Unsere Partner

Ärzte

Kooperationsärzte

Dr. med. Frank Zimmermann 

(FA für Orthopädie, Manuelle Medizin, Ambulante Operationen) 

Frankfurter Str. 164 

61118 Bad Vilbel 

Tel. 06101 – 88979


Dr. med. Hartmut Sanke 

(FA für Orthopädie, Unfallchirurgie, Chirotherapie, stationäre und ambulante Operationen) 

Wilhelmshöher Str. 34 

60389 Frankfurt 

Tel. 069 – 47881603


Dr. med. Stephan Seeßle 

(FA für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Sportmedizin, Homöopathie) 

Eduard – Oehler – Str. 34 

63075 Offenbach 

Tel. 069 – 864303


Dr. med. Eduard Chen 

(FA für Orthopädie, Sportmedizin, Chirotherapie, Manuelle Therapie) 

Berliner Platz 6 

61476 Kronberg 

Tel. 06173– 601170


Dr. med. Alexander Olaf Knoll 

(FA für Orthopädie und Traumatologie) 

Frankfurter Str. 12a 

61462 Königsstein 

Tel. 06174– 930710

Versorgungsnetzwerk “Integrierte Versorgung Rückenschmerz”

Dr. med. Dusan Drahovsky & Dr. med. Stefan Robovici 

(FÄ für Orthopädie, Notfallmedizin, Chirotherapie) 

Konrad – Adenauer – Allee 9 

61130 Nidderau 

Tel. 06187 – 991285


Dr. med. Rainer Ulrich/ Dr. med. Christian Friedrich 

(FÄ für Orthopädie)
Innerer Ring 6 

63486 Bruchköbel 

Tel. 06181 – 79335


Dr. med. Matthias Faber/ Dr. med. Eriks Namsons 

(FÄ für Orthopädie, Sportmedizin, Ambulante und stationäre Operationen)
Kaiserstr. 35 

60329 Frankfurt 

Tel. 069 – 236635 und 069 – 2578150


Dr. med. Eric Castenholz/ Dipl. med. Georg Filipowicz 

(FÄ für Orthopädie)
Bergerstr. 40-42 

60316 Frankfurt 

Tel. 069 – 433552


Dr. med. Frank Teschner 

(FA für Neurologie und Psychiatrie)
Vilbeler Landstr. 45 b 

60388 Frankfurt 

Tel. 06109 – 7267-0


Dr. med. Holger Mahn 

(FA für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin)
Marktplatz 2
61118 Bad Vilbel 

Tel. 06101 – 4999990

Weitere Ärzte

Dr. med. Thomas Godon 

(FA für Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie)
Brönnerstr.15 

60313 Frankfurt 

Tel. 069 – 97206097


PD Dr. med. Olaf Leheta 

(FA für Neurochirurgie)
Seckbacher Landstr. 65 

60389 Frankfurt 

Tel. 069 – 9454850


Prof. Dr. med. Dirk A. Hollander 

(Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie)
Usinger Str. 5 

60389 Frankfurt 

Tel. 069 – 23807989-0


PD Dr. med. Thomas Konrad 

(FA für Innere Medizin, Endokrinologie, Diabetologie)
Eschersheimer Landstr. 10 

60322 Frankfurt 

Tel. 069 – 24008999


Dr. med. Roland Bach 

(FA für Kardiologie)
Marienbader Platz 18 

61348 Bad Homburg 

Tel. 06172 – 679167


Dr. med. Jürgen Hamm & Dr. Christian Fischer
 

(FÄ für Orthopädie und Gelenkchirurgie)
Pfingstweidstr. 3 

60316 Frankfurt 

Tel. 069 – 21930670


Dr. med. Benedikt Eberhardt 

(FA für Anästhesiologie, Schmerztherapie, Psychotherapie, Notfallmedizin)
Im Prüfling 21-25 

60389 Frankfurt 

Tel. 069 – 463738

Krankenkassen

Das FPZ Konzept ist heute in Deutschland eine anerkannte Therapie, die das Vertrauen der Kostenträger und der führenden wissenschaftlich-medizinischen Fachgesellschaften genießt. Daher haben eine Vielzahl von gesetzlichen Krankenkassen und privaten Krankenversicherungen mit dem Experten-Netzwerk „FPZ: DEUTSCHLAND DEN RÜCKEN STÄRKEN“ eigene Verträge abgeschlossen. Der nachfolgenden Liste können Sie die aktuellen Vertragspartner entnehmen:

Private Krankenversicherungen

  • Deutscher Ring

  • Central

  • Victoria Krankenversicherung

  • Deutsche Krankenversicherung (DKV)

  • Gothaer Krankenversicherung

Versicherte anderer privater Krankenversicherungen (Bsp. FAMK, Post B, DeBeKa, Allianz, HUK; AXA) können die Therapie analog Krankengymnastik am Gerät über Privatrezepte abrechnen.

Gesetzliche Krankenkassen

Im Rahmen der ergänzenden Rehabilitation (SGB V § 43)

  • BKK Deutsche Bank

  • BKK Securvita

  • BKK mhplus

  • BKK Braun-Gillette

  • BKK Ruhrgas

  • Bosch BKK

  • BKK R+V

  • BKK Mobil-Oil

  • BKK für Heilberufe

  • BKK Ost-Hessen

  • BANK BKK

  • BKK Ernst & Young

  • BKK Futur

  • E.ON BKK

Diese Krankenkassen können nach Prüfung der medizinischen Notwendigkeit und nach durchgeführter Eingangsanalyse (Biomechanische Funktionsanalyse) gemäß der Vereinbarung zwischen dem BKK Landesverband Hessen und dem VQR e.V. die Kosten für die FPZ Therapie anteilig übernehmen.

Im Rahmen der Integrierten Versorgung Rückenschmerz (SGB V § 140)

  • BARMER GEK

  • actimonda Krankenkasse (ehem. BKK ALP plus)

  • energie BKK

  • WMF BKK

  • IKK classic (ehemals IKK BaWü & Hessen)

  • BKK Verbundplus

  • Vereinigte BKK

  • Vaillant BKK

Sie vermissen hier Ihre Krankenkasse? Wenden Sie sich bitte direkt an uns. Wir informieren über mögliche Abrechnungsmodelle Ihrer Krankenkasse.

Partner